Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Promotion & Habilitation

Eine Laufbahn als Wissenschaftler*in beginnt zumeist mit einem ersten großen Schritt  - der Promotion. Alle Fächer der Fakultät Humanwissenschaften und Theologie bieten die Möglichkeit der Betreuung eines Promotionsverfahrens. Zu den rechtlichen Fragen finden Sie unten die verschiedenen Promotionsordnungen. Bei Fragen, auch und gerade zu den Formalitäten des Verfahrens (z.B. der Antragstellung auf Zulassung), können Sie sich gern an die Geschäftsführung des Promotionsausschusses, Frau Hemker, wenden.

 

  • Promotionsordnung der Technischen Universität Dortmund für die Fakultät Humanwissenschaften und Theologie
    Promotionsordnung - gültig für alle Promotionsverfahren, deren Zulassungsantrag nach dem 19.10.2012 gestellt wurde.
    Durch Beschluss des Fakultätsrates vom 8.7.2015 wurde in den Promotionsordnungen von 2010 und 2012 in § 15 (mündliche Prüfung) in Absatz 1 der 2. Satz wie folgt geändert: "Die mündliche Prüfung soll innerhalb von sechs Wochen nach der endgültigen Annahme der Dissertation erfolgen."

 

  • Promotionsordnung der Technischen Universität Dortmund für die Fakultät Humanwissenschaften und Theologie
    Promotionsordnung - gültig für alle Promotionsverfahren, deren Zulassungsantrag zwischen dem 1.11.2010 und dem 19.10.2012 gestellt wurde.

 

  • Promotionsordnung der Technischen Universität Dortmund für die Fakultät Humanwissenschaften und Theologie
    Promotionsordnung - gültig für Zulassungsanträge, die vor dem 31.10.2010 gestellt wurden. 

 

Wenn Sie sich über die Hintergründe des Habilitationsverfahrens informieren wollen, finden Sie dazu die Habilitationsordnung der TU Dortmund.