Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Auszeichnungen

Die Fakultät Humanwissenschaften und Theologie vergibt jährlich mehrere Preise.

 

Auf Vorschlag der Fakultät werden vom Rektorat der TU Dortmund der Jahrgangsbestenpreis für den besten Studienabschluss vergeben. Ebenfalls auf Vorschlag der Fakultät zeichnet das Rektorat der TU Dortmund eine herausragende Dissertation durch den Dissertationspreis aus. Durch den Preis soll die fachspezifisch angemessene Veröffentlichung gefördert werden. Die Fakultät Humanwissenschaften und Theologie zeichnet jährlich die drei besten schriftlichen Abschlussarbeiten (Staatsexamen, Masterarbeit) mit dem LeWis-Preis (Lehramt und Wissenschaft) aus. Damit sollen die Preisträger auch zu einer Weiterführung ihrer Forschungsarbeiten mit dem Ziel einer Promotion motiviert werden.

 

Der Jahrgangsbestenpreis und der Dissertationspreis werden von der Gesellschaft der Freunde der Technischen Universität Dortmund e.V. gestiftet, der LeWis-Preis wird von der Fakultät finanziert.

 

Dissertationspreis

2015: Raphael Bolinger (Philosophie)

2014: Simone Horstmann (Katholische Theologie)

2012: Emmanuel Rehfeld (Evangelische Theologie)

2011: Guido Baltes (Evangelische Theologie)

2009: Anne Elisabeth Neyer (Katholische Theologie)

2008: Katharina Kammeyer (Evangelische Theologie)

2008: Cäcilie Schildberg (Politikwissenschaft)

 

Jahrgangsbestenpreis

2016: Laura Otte (Katholische Theologie)

2015: Christina Jacobs (Katholische Theologie)

2014: Noelle Kinalzik (Evangelische Theologie)

2013: Natascha Kortmann (Katholische Theologie)

2012: Janieta Jesuthasan (Katholische Theologie)

2011: Clara Tolkemit (Evangelische Theologie)

2010: Raphael Bolinger (Philosophie)

2009: Daniel Koprcic (Katholische Theologie)

2008: Jennifer Lasch (Philosophie)

 

LeWis-Preis

2016: Anna Schwegmann (Katholische Theologie)

2016: Katharina Rau (Katholische Theologie)

2016: Anna Paldino (Evangelische Theologie)

2015: Anna Reuling (Katholische Theologie)

2014: Nicole Blanik (Katholische Theologie)

2014: Katharina Welling (Katholische Theologie)

2013: David Johannes Faßbender (Katholische Theologie)

2013: Jennifer Quester (Evangelische Theologie)

2013: Kim Sanja Yosnie Tillmann (Philosophie)

2012: Monja Schulte (Katholische Theologie)

2011: Joachim Toenges (Philosophie)

2010: Dorothee Fahnenstich (Katholische Theologie)

2009: Janieta Jesuthasan (Katholische Theologie)

2009: Anne Kohler (Philosophie)

2009: Tobias Krause (Evangelische Theologie)



Nebeninhalt