Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Orientierung für Studieninteressierte

Das Fach Philosophie passt gut zu Ihnen...

 

... wenn Sie gern...
      • argumentieren und diskutieren
      • hinterfragen und analysieren
      • interpretieren und bewerten

 

... wenn Sie lernen wollen...
      • philosophische Texte zu verstehen
      • Theorien zu begründen
      • Probleme zu lösen
      • Verantwortung zu übernehmen
      • zum Nachdenken anzuregen

 

Wenn Sie neugierig sind und mehr über unser Institut und die verschiedenen Studiengänge erfahren möchten, nutzen Sie doch unsere verschiedenen Orientierungs- und Schnupper-Angebote:

 

Zu Beginn eines jeden Jahres beteiligt sich die Philosophie an den "Dortmunder Hochschultagen". Dort haben Sie die Gelegenheit, das Studienfach Philosophie anhand ausgewählter Veranstaltungen kennenzulernen und in Seminare hinein zu schnuppern. Außerdem können Sie einzelne Institutsangehörige in angenehmer Atmosphäre kennenlernen.

 

Darüber hinaus beteiligt sich die Dortmunder Philosophie regelmäßig und sehr gerne an dem Angebot der Schüleruni.

 

Bitte informieren Sie sich beim Zentrum für Information & Beratung (ZIB) über die verschiedenen Schnupperangebote der TU-Dortmund oder sprechen die Studienberatung der Philosophie an.

 

Mit dem "Studi-Finder", einem Online-Tool zur Studienwahl, können Sie Ihre Interessen testen und schauen, mit welchen Fächern Sie Ihr Philosophie-Studium ergänzen möchten.

 

Angebotene Lehrveranstaltungen

Beispielhaft finden Sie im Folgenden die Lehrveranstaltungen der vergangenen Semester. Wenn Sie auf den Titel einer Lehrveranstaltung gehen, werden weitere Informationen angezeigt.

Wintersemester 2018
Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
10 - 12

Gott würfelt nicht! - Philosophie des Zufalls

Mierau

Platon: Phaidon

Crone

Identität der Person

Crone

DiF-Begleitung

Herrmann

Tutorium zur Logik

Mierau

Umgang mit Verfehlungen

Herrmann

Einführung in die Praktische Philosophie I

Neuhäuser

12 - 14

The Methodology of Early Modern Science: A Philosophical Point of View

Häusler

Interpretationskurs I: Antike

Huber

Logik

Huber

Philosophie unterrichten in der Sekundarstufe II - Die Inhalte des Zentralabiturs in NRW für das Fach Philosophie in der Qualifikationsphase

Hülsmann

Säkularisierung

Oldenbourg

Aristoteles: Metaphysik und Naturphilosophie (Klassiker Antike)

Falkenburg

Präsentieren und Diskutieren: Simon Blackburn - Denken

Olbrisch

Wissenschaftstheorie der Sozialwissenschaften

Falkenburg/Schlegel

14 - 16

Philosophisches Schreiben: Muss Strafe sein?

Herrmann

Cassirer: Philosophie der symbolischen Formen (Klassiker 20. Jhd.)

Falkenburg

Argumentationstheorie

Huber

Forschungsseminar: Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie

Falkenburg

Philosophie der Mathematik

Falkenburg

Präsentieren und Diskutieren: Klassiker der Ethik

Neuhäuser

Philosophisches Schreiben: Interkulturelle/Globale Philosophie

Denninghoff

16 - 18

Einführung in die Theoretische Philosophie II

Crone

Was ist Toleranz?

Kröger

Grundfragen der politischen Philosophie und Theorie

Herrmann/Kortmann

Forschungsseminar: Praktische Philosophie

Herrmann/Neuhäuser

Sexualität als Thema des Philosophie-Unterrichts

Drees

Forschungsseminar: Philosophie des Geistes

Crone

Der Tastsinn aus philosophischer Sicht

Olbrisch

18 - 20

Intergenerationelle Gerechtigkeit

Siebke

Immanuel Kant: Metaphysik der Sitten

Neuhäuser/Siebke

Vorbereitung auf das Praxissemester

Hülsmann

Blockveranstaltungen:

"Eigentumstheorien"

( Risse )

" Interpretationskurs I Die Frage nach dem guten Leben: Antike und Mittelalter "

(Röska-Hardy)

" Philosophisches Schreiben: Gedankenexperimente in der Philosophie "

(Kurth)

" Rationalitätsmodelle in den empirischen Wissenschaften (Überblick 20. Jhd.) "

(Huber)

"Religionsphilosophie "

(Huber)

" What is love? "

(Welpinghus)

Sommersemester 2018
Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
10 - 12

Berkeley: Eine Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis
(Klassiker Neuzeit)

Crone

Philosophie der Wahrnehmung

Crone

The Practice of Science

Häusler

John Stuart Mill, Utilitarianism (Klassiker 19. Jhd.)

Herrmann

Einführung in die Praktische Philosophie II

Neuhäuser

Tutorium zur Argumentationstheorie

Mierau

12 - 14

Argumentationstheorie

Huber

Humes Kritik an den Analogieschlüssen (Klassiker Neuzeit)

Huber

Einführung in die Theoretische Philosophie I

Huber

Grundbegriffe der Physik:
(„Von der antiken Astronomie über die klassische Physik und die probabilistische Revolution zur Quantentheorie“)

Falkenburg/Rhode

Theorien praktischer Rationalität

Oldenbourg

Interpretationskurs II:
Von Descartes bis Kant

Falkenburg

Sterben – Suizid – Sterbehilfe (Seminar)

Hülsmann/Herrmann

14 - 16

Hegels „Enzyklopädie“

Falkenburg

Präsentieren und Diskutieren: Klassiker der Ethik

Neuhäuser

Autonomie, persönlich und politisch

Herrmann

Sterben – Suizid – Sterbehilfe (Workshop)

Hülsmann/Herrmann

Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen

Drees

Philosophische Anthropologie: Mensch und Technik (Überblick 19./20. Jhd.)

Falkenburg

Forschungsseminar: Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie

Falkenburg

Grundbegriffe der Physik:
(„Von der antiken Astronomie über die klassische Physik und die probabilistische Revolution zur Quantentheorie“)

Falkenburg/Rhode

16 - 18

Interpretationskurs I:
Eros – Agape – Philia

Herrmann

Forschungsseminar: Philosophie des Geistes

Crone

Interpretationskurs II: Neuzeit

Welpinghus

Forschungsseminar: Praktische Philosophie

Neuhäuser/Herrmann

Theories of Self-Consciousness

Crone

18 - 20

Vorbereitung auf das Praxissemester

Hülsmann

John Stuart Mill: Über die Freiheit. (Klassiker 19. Jhd.)

Neuhäuser

Überblick: Fachdidaktische Theorien

Kröger

Blockveranstaltungen:

" Antike Weltbilder "

(Huber)

" Rechtsstaatlichkeit und rule of law "

(Risse)

" Platon: Symposion und Phaidros "

(Kruse-Ebeling)

" Philosophisches Schreiben: Gibt es einen Gott? "

(Olbrisch)

" Begleitseminar zum Praxissemester "

(Hülsmann)

Wintersemester 2017
Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
10 - 12

Interpretationskurs I: Antike, Mittelalter

Häusler

Grundfragen der Theoretischen Philosophie: Geist, Sprache, Wissen

Crone

Selbstwissen und Selbsttäuschung

Crone

DiF-Begleitung

Herrmann

Wissenschaftstheorie der Sozialwissenschaften

Falkenburg/Zimenkova

Einführung in die Praktische Philosophie I

Neuhäuser

Tutorium zur Logik

Wang

12 - 14

Einführung in die Theoretische Philosophie II

Huber

Kants Religionsphilosophie (Klassiker Neuzeit)

Huber

Präsentieren und Diskutieren: Grundfragen der Ästhetik

Olbrisch

Grundfragen der Politischen Philosophie und Politischen Theorie

Herrmann/Kortmann

Was ist Wirtschaftsphilosophie?

Oldenbourg

Philosophie der Aufklärung

Falkenburg

Religionsfreiheit und Multikulturalismus

Siebke/Rucktäschel

Tier-Bewusstsein III

Huber

Logik

Huber

14 - 16

Physik und Philosophie der Zeit

Falkenburg/Päs

Schuld, Verzeihen, Vertrauen

Herrmann

Forschungsseminar: Wissenschaftstheorie & Naturphilosophie

Falkenburg

Philosophisches Schreiben: T. Nagel, was bedeutet das alles?

Welpinghus

Handlungsorientierung im Philosophieunterricht

Hülsmann

16 - 18

Bieri: Das Handwerk der Freiheit

Crone

Philosophische Handlungstheorie und pädagogisches Handeln im Philosophieunterricht

Kröger

Einführung in die Philosophie des Geistes

Olbrisch

Forschungsseminar: Praktische Philosophie

Neuhäuser/Herrmann

Forschungsseminar: Philosophie des Geistes

Crone

Unternehmensdemokratie

Neuhäuser

18 - 20

Aristoteles' Metaphysik und Naturphilosophie

Falkenburg

Axel Honneth: Das Recht der Freiheit

Neuhäuser

Blockveranstaltungen:

" Begleitseminar zum Praxissemester "

(Hülsmann)

" DiF-Vorbereitung "

(Herrmann)

" Skeptische Philosophie: Staunen – Fragen - Schmunzeln "

(Huber)

" Tugendethik: Von Aristoteles bis Hursthouse "

(Kruse-Ebeling)

" Vorbereitung auf das Praxissemester "

(Hülsmann)

Sommersemester 2017
Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
10 - 12

Kontexte in der Wissenschaftsphilosophie (Überblick 19./20. Jhd.)

Häusler

Das Unbewusste

Crone

Philosophie der Person

Crone

Interpretationskurs II: Erkenntnistheorien der Neuzeit

Häusler/Mierau

12 - 14

Einführung in die Theoretische Philosophie I

Huber

Wissenschaftstheorie im Neukantianismus

Falkenburg

Einführung in die Kulturphilosophie

Olbrisch

Grundlagen der Sozialphilosophie

Herrmann

Demokratietheorien

Oldenbourg

Leibniz (Klassiker Neuzeit)

Huber

Wirklichkeitskonzepte (Überblick 19./20. Jhd.)

Huber

Einführung in die Praktische Philosophie II

Neuhäuser

Argumentationstheorie

Huber

14 - 16

Technik und Verantwortung

Falkenburg

Bernard Williams: Ethik und die Grenzen der Philosophie

Neuhäuser/Wang

Ethische Reflexion

Herrmann

Forschungsseminar: Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie

Falkenburg

David Humes praktische Philosophie (Klassiker Neuzeit)

Herrmann

Grundbegriffe der Physik II: Von der probabilistischen Revolution zur Quantentheorie

Falkenburg/Rhode

Wie kann (m)ein Leben gelingen?

Hülsmann

16 - 18

Descartes: Meditationen über die Erste Philosophie (Klassiker Neuzeit)

Crone

Forschungsseminar: Philosophie des Geistes

Crone

Einführung in die Architektur- und Umweltphilosophie

Olbrisch

Forschungsseminar: Praktische Philosophie

Herrmann/Neuhäuser

Wertevermittlung im Philosophieunterricht

Kröger

The philosophy of prejudice and stereotypes

Welpinghus

Einführung in die Philosophiedidaktik

Düfel

18 - 20

Hegel, Phänomenologie des Geistes

Falkenburg

Vorbereitung Praxisseminar

Hülsmann

Realism in Political Theory and Philosophy

Neuhäuser

Blockveranstaltungen:

"Klimawandel: Fragen der Verantwortung"

(Kruse-Ebeling)

"Begleitseminar Praxissemester"

(Hülsmann)

Wintersemester 2016
Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8 - 10

Grundfragen der Politischen Philosophie und Politischen Theorie

Kruse-Ebeling /Rucktäschel

Amartya Sen: Die Idee der Gerechtigkeit

Kruse-Ebeling

10 - 12

Bilder und Symbole in der Wissenschaftsphilosophie

Häusler

Philosophie des Bewusstseins

Crone

Wissenschaftstheorie der Sozialwissenschaften

Falkenburg/Zimenkova

DiF-Anfängerbegleitung

Herrmann

Grundprobleme der Erkenntnistheorie

Crone

12 - 14

Einführung in die Theoretische Philosophie II

Dozent

Huber

Grundbegriffe der Physik I: Von der antiken Astronomie zur klassischen Physik

Falkenburg/Rhode

Rationalitätsmodelle in den empirischen Wissenschaften (Überblick 20. Jhd.)

Huber

Einführung in die Praktische Philosophie I

Neuhäuser

Logik

Huber

Tier-Bewusstsein II

Huber

Kollektives Überlegen, Entscheiden, Handeln

Herrmann

Interpretationskurs I: Glück

Herrmann

14 - 16

Naturphilosophie von Platon und Aristoteles (Klassiker Antike)

Falkenburg

Aktuelle Problemlagen: Identität, Migration und Multikulturalismus

Neuhäuser/Mamedova

Angewandte Ethik: Menschenrecht auf Gesundheit

Herrmann

Kolloquium: Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie

Falkenburg

Tutorium zur Logik

Mierau

Grundpositionen der Moralphilosophie

Oldenbourg

Rationalitätstheorien

Knobbe

16 - 18

Philosophisches Schreiben - Nagel: Was bedeutet das alles?

Crone

Kolloquium: Philosophie des Geistes

Crone

Präsentieren und Diskutieren - Der Briefwechsel zwischen Elizabeth von der Pfalz und René Descartes

Welpinghus

Kolloquium: Praktische Philosophie

Herrmann/Neuhäuser

Philosophieren ohne Text

Kröger

18 - 20

Philosophische Ästhetik: Kunst als symbolische Form

Falkenburg

Vorbereitungsseminar Praxissemester

Hülsmann

Blockveranstaltungen:

"Blumenberg (Klassiker 20. Jhd.)"

(Huber)

"Begleitseminar Praxissemester"

(Neißer)

Sommersemester 2016
Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8 - 10

Aristoteles: Nikomachische Ethik

Kruse-Ebeling

10 - 12

Analysis und Synthesis - Von der Antike bis zur Neuzeit

Häusler

Searle: Geist, Sprache und Gesellschaft

Crone

Wollen und Handeln

Crone

Einführung in die Praktische Philosophie II

Neuhäuser

12 - 14

Einführung in die Theoretische Philosophie I

Huber

Natur und Technik

Falkenburg

Religionsphilosophie

Huber

John Stuart Mill: On Liberty

Herrmann

Logik

Huber

Tier-Bewusstsein I

Huber

Person - Autonomie, Freiheit, Würde

Herrmann

14 - 16

Interpretationskurs II: Descartes, Hume und Kant

Falkenburg

Grundbegriffe der Physik II: Von der probabilistischen Revolution zur Quantentheorie

Falkenburg/Rhode

Ending Wars

Herrmann

Forschungsseminar: Wissenschaftstheorie und Naturphilosophie

Falkenburg

Tutorium zur Logik

Mierau

Contemporary Philosophy of Emotions

Welpinghus

Präsentieren und Diskutieren - Elizabeth von der Pfalz und René Descartes

Welpinghus

Grundlagen moderner Rechtsphilosophie

Oldenbourg

16 - 18

Theorien des Selbstbewusstseins

Crone

Forschungsseminar: Philosophie des Geistes

Crone

Philosophie der Anerkennung

Neuhäuser

Forschungsseminar: Praktische Philosophie

Herrmann/Neuhäuser

Praktische Philosophie in der unterrichtlichen Realität des Ruhrgebietes

Kröger

18 - 20

Philosophische Anthropologie - Mensch und Technik

Falkenburg

Hobbes: Leviathan

Neuhäuser

Blockveranstaltungen:

"Der logische Positivismus des Wiener Kreises (Überblick 20. Jhd.)"

(Bolinger)

"DiF-Anfängerbegleitung"

(Herrmann)

"Diversität"

(Welling)

"Überblick fachdidaktische Theorien"

(Kötters)

"Vorbereitungsseminar Praxissemester: Präsentative Formen in philosophischen Bildungsprozessen"

(Schröder-Werle)

"Begleitseminar Praxissemester"

(Neißer)